Öffnungszeiten Büro:
Di | Do | 09 - 12 Uhr
Di | 17 – 18 Uhr

Für alle Gottesdienste und Andachten gilt ab sofort die 2G Regel mit Überprüfung der Genesenen- bzw. Impfnachweise.

Die Jungscharen fallen bis Ende Januar aus.

Neujahrskonzert, Brass-Triell zum neuen Jahr, am Sonntag, den 30. Januar um 15 Uhr, unter 2G-plus.

Die Anmeldung der Konfirmanden ist am Sonntag, den 6. Februar nach dem Gottesdienst.

Die öffentlichen Proben für die Taizéandacht finden ab dem 3. Februar regelmäßig donnerstags ab 19 Uhr in der Kirche statt.

Infos zur Sommerfreizeit für Jugendliche sind unter Jugend-Freiezit zu finden.

Wichtige Informationen und aktuelle Termine werden auf der Homepage, im Schaukasten und über die Presse veröffentlicht.

 

Trauung

….Sie sich eine Trauung in unserer Kirche wünschen?
Dann rufen Sie im Pfarramt an und nennen uns Ihren Wunschtermin, möglichst mit der Angabe der Uhrzeit. Wenn Sie sich einige Monate vorher melden, ist fast jeder Terminwunsch erfüllbar. Wir blockieren den Termin im Kalender und sorgen für den Organisten und die „technische“ Bereitstellung der Kirche. Für besondere musikalische Wünsche sprechen Sie sich am Besten mit dem Pfarramt ab. Zwei bis drei Wochen vor der Trauung findet ein Traugespräch mit dem Pastor  statt, der die Trauung hält.
Wenn Sie nicht zu unserer Gemeinde gehören und eine Trauung hier wünschen, weil Ihnen die Kirche besonders gefällt, bitten Sie Ihren Pastor, die Trauung hier zu halten und treffen mit uns die Terminabsprache.

Wir bitten Sie in diesem Fall um eine Nutzungsgebühr von 350 Euro und einer Kaution in Höhe von 700 Euro.