Öffnungszeiten Büro:
Di | Do | 09 - 12 Uhr
Di | 17 – 18 Uhr

Für alle Gottesdienste und Andachten gilt ab sofort die 2G Regel mit Überprüfung der Genesenen- bzw. Impfnachweise.

Die Jungscharen fallen bis Ende Januar aus.

Neujahrskonzert, Brass-Triell zum neuen Jahr, am Sonntag, den 30. Januar um 15 Uhr, unter 2G-plus.

Die Anmeldung der Konfirmanden ist am Sonntag, den 6. Februar nach dem Gottesdienst.

Die öffentlichen Proben für die Taizéandacht finden ab dem 3. Februar regelmäßig donnerstags ab 19 Uhr in der Kirche statt.

Infos zur Sommerfreizeit für Jugendliche sind unter Jugend-Freiezit zu finden.

Wichtige Informationen und aktuelle Termine werden auf der Homepage, im Schaukasten und über die Presse veröffentlicht.

 

Gemeindekirchenrat

Eine Besonderheit der Ev.-luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe ist der Gemeindekirchenrat (GKR). Er wird von der Gemeinde alle sechs Jahre gewählt und hat formal rechtlich nur zwei Aufgaben: einen Kirchenvorstand aus seiner Mitte zu wählen und einen Pastor/eine Pastorin zu wählen, wenn eine solche Wahl ansteht.
In unserer Kirchengemeinde arbeiten der GKR und der Kirchenvorstand jedoch zusammen, in dem sie gemeinsame Sitzungen abhalten. So kann sich der Kirchenvorstand des Sachverstandes und der Kompetenz weiterer Gemeindeglieder bedienen.